Slider

Bauzaunbanner 275x175 2019 mini

Int. 24. ADAC Motocross in Thurm
Finale der Deutschen Meisterschaft 2021

Vom 16. bis 17. Oktober fällt zum 24. Mal das Startgatter zum int. Motocross in Thurm. Am Samstag finden traditionell die Rennen zur sächs. Landespokal statt. Es starten die Klassen Bambini, Youngster/MX2, Old Masters, Hobby sowie die Big Boys der Sachsen Masters.

Der Sonntag steht im Zeichen der Deutschen Meisterschaft
Auch in diesem Jahr ist der MSC Thurm Gastgeber der Deutschen Motocross Meisterschaft Open und der Deutschen Motocross Junioren-Meisterschaft 250. Mit ihr kommen nationale Spitzenfahrer nach Sachsen, um an der „Lindenallee“ die letzten Meisterschaftspunkte einzusammeln.
Weiteres Highlight am Sonntag sind die Finalläufe zur Deutschen Jugendmotocross Meisterschaft. Die nationalen Nachwuchshoffnungen der Klassen 65 und 125 Kubikzentimeter treffen sich in Thurm ebenfalls zum finalen Showdown. Die Sieben- bis Siebzehnjährigen garantieren spannende Rennen bei feinstem Zweitaktsound. Mit dabei auch viele sächsische Talente. 

Die Rennen starten an beiden Tagen ab 12 Uhr, das Training beginnt jeweils 8 Uhr.
Am Sonntag ist Familientag und allen großen und kleinen MX-Fans wird ein vielfältiges Programm geboten.

Ticketpreise: Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Ansonsten sind die Tickets am Samstag für 8,00 € und am Sonntag für 15,00 € zu haben. Für ein Wochenendticket ist man mit 20,00 € dabei. Ermäßigung gibt’s für Schüler, Studenten und Rentner. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Nennung ONLINE VORSTART.DE ...
Zeitplan Samstag ...
Zeitplan Sonntag ...


final